Freundeskreis Zuffenhausen- Spargel-Benefiz-Essen >
< 19.04.2018 - Der Tagesspiegel - Vernissage Normann Seibold
18.05.18 - Kategorie: Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

18.04.19- Berliner Zeitung-Die Liebe zu einem Gänseblümchen


die Galerie Art Cru zeigt Kunst von Menschen, die anders sind, als Naturgewalt

Art Cru heißt die Galerie im Kunsthof, kurz bevor man in der Oranienburger Straße zur Neuen Synagoge gelangt. Cru kommt aus dem Französischen; es bedeutet „Gewächs”, man benutzt den Begriff im Weinbau. Die Galerie übertrug das auf die Kunst von Außenseitern, von Menschen, die anders sind. Es geht um Kunst, wie ertwa der berühmte fransösische MalerJean Dubuffet (Art Brut) sie liebte, förderte, museumsreif machte: Um Kunst mit kindlichem Impetus, wie geistig Behinderte zu malen, zeichnen, formen pflegen.

...

den gesamten Artikel finden Sie im Anhang.