Meldungen

13.01.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Ein Quartier entsteht– die Idee des Wohnens in guter Nachbarschaft

In den Sraßen rund um das Samariterstift hat sich in den letzten Monaten viel getan. Neues ist entstanden, demnächst wird Altes (Haus 80) abgerissen, um Neuem Platz zu machen. Bald wird ein neues Wohnquartier entstanden sein -  mit Kindern eine Kindertagesstätte, Familien, Singels, alten Menschen und überhaupt mit Menschen in verschiedensten Lebenssituationen. Wie werden sie zusammenleben? Wie gestalten alle zusammen ein integratives Leben im neuen Quartier?

13.01.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Mut zur Farbe ist ein Weg zu sich

Jetzt können ihn alle sehen! Den Emil Nolde, den Jürgen Rieger nachgemalt hat. Er hängt wie viele andere Werke im Rosa-Körner-Stift. Dort wird am Monatg, 20. Januar, um 15 Uhr mit einer Vernissage die Wanderausstellung „Wege in die Farbe“, mit Werken der Beschäftigten der Werkstatt am Neckar in Wendlingen eröffnet. 

13.01.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Norman Seibold in innovativer Ausstellung

Der im Samariterstift Grafeneck malende Norman Seibold wurde von der Ulmer Kunststiftung "pro arte" eingeladen, gemeinsam mit dem Bildhauer Bertram Bartl im renomierten Kornhauskeller in Ulm auszustellen. 

09.01.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Schülerprojekte im Dr.-Vöhringer-Heim in Nürtingen

Dieses Frühjahr startete bei uns das Gartenprojekt mit der Waldorfschule als Auftakt unserer neuen Bildungspartnerschaft. Gemeinsam mit den Bewohnern gestalteten 6 Schüler der 8. Klasse im Rahmen einer Projektarbeit unterschiedliche Abschnitte unseres Demenzgartens. Hochbeete wurden neu bepflanzt und ein brachliegender Gartenabschnitt als Gemüsegarten nutzbar gemacht. Nach wie vor läuft auch das Projekt mit der Ersbergschule weiter, die ebenfalls im Rahmen einer Bildungspartnerschaft ein fester Bestandteil unserer Aktivitäten im Haus geworden ist. Die neuen Klassen starteten mit einer Tombola am Tag der offenen Tür im September und organisierten eigens dafür attraktive Preise in den Nürtinger Geschäften. Es waren in kürzester Zeit alle Lose verkauft und den Erlös durften die Schüler als Zuschuss für eine Fahrt ins Schullandheim verwenden. Eine besondere Abschlusspräsentation ihres Projektes "Soziales Lernen" hatten sich dieses Jahr unsere Azubis der Banken und Sparkassen ausgedacht. Sie wollten ein Sommerfest extra für unsere Bewohner ausrichten und dazu im Anschluss, ihre Ausbildungsleiter, Vorstände, Lehrer und alle anderen Personen, die am Zustandekommen des Projekts beteiligt sind und waren, einladen. Bis auf das Wetter und trotz der Baustelle im Dr. Vöhringer-Heim, war es ein gelungenes Fest mit selbstgebackenem Flammkuchen an unserem Backhäusle, einer Führung durch den neu gestalteten Demenzgarten und natürlich der Präsentation ihrer Erfahrungen an 3 Stationen innerhalb unseres Geländes. Zu diesen 3 Hauptprojekten gesellen sich immer weitere kleinere Projekte mit anderen Schulen, denn die Nachfrage für ein angeleitetes Praktikum steigt ständig, um damit die sozialen Kompetenzen unserer Jugendlichen zu fördern. Auch bieten wir nach wie vor Praktikumsplätze für das "Soziale Engagement", genannt SE an Realschulen und mittlerweile auch für Haupt- und Werkrealschulen, Gymnasien und die Waldorfschule an. Da die Nachfrage sehr groß ist können wir in Zukunft leider nur noch Schüler aus Nürtinger Schulen annehmen. 

20.12.13 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Jugendprojekte im Haus am Stadtgarten

Auch in diesem Jahr kamen wieder viele junge Menschen aus den umliegenden Schulen und Kirchengemeinden um ihre Praktika zu machen. Manche waren drei Tage, ein-bis zwei Wochen oder ein halbes Jahr im Haus. Hauptsächlich kamen Schülerinnen und Schüler von der Schlossschule und von der Wilhelm-Hauff Realschule. Manche interessierten sich auch  für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder für eine Ausbildung. In diesem Jahr hatten wir für 6 Monate eine Praktikantin von der Walldorfschule. Teilweise kamen auch Praktikanten von Gymnasien, der Laura Schradin Schule oder auch von der Förderschule. Nach den Sommerferien besuchten uns die neuen Konfirmanden, drei Gruppen  an jeweils drei Nachmittagen.

13.12.13 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Auszubildende der Firma Bosch tauchen ein in andere Lebenswelten

„Ich hatte schon Respekt vor dem Projekt und dachte nicht, dass ich so schnell Kontakt zu den demenziell erkrankten Bewohner/innen bekomme“ sagt Sonja Klein. Zusammen mit zwei weiteren Auszubildenden der Firma Bosch berichtet sie begeistert von den zehn Tagen, die sie gemeinsam im Christiane von Kölle Stift in Tübingen verbracht haben. 

02.10.13 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Jugendprojekte im Samariterstift Pfullingen 2013

„Jung und Alt - Hand in Hand“ so könnte man das Jahr 2013 im Samariterstift Pfullingen rückblickend beschreiben. Viele Jugendprojekte finden seit mehreren Jahren regelmäßig statt, einige neue Kooperationen kamen dazu und sowohl die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses als auch die beteiligten Kinder und Jugendlichen hatten große Freude an den Aktivitäten.