Meldungen

04.06.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

„Wir brauchen eine neue Aufklärung“

„Langfristig muss die Erpressung der Politik durch die Kapitalmärkte verhindert werden, damit Raum für Gesetze der Gerechtigkeit entsteht“, sagt Ernst Ulrich von Weizsäcker. Das ist eine seiner Antworten auf die Überlegungen junger Menschen, was sie brauchen und nicht brauchen, damit sie in Zukunft glücklich leben und alt werden können. Der ehemalige Biologie-Lehrer und mittlerweile hochgeschätzte Naturwissenschaftler und Politiker, der zwei Legislaturperioden für die SPD im Bundestag saß, kam gern nach Nürtingen um bei der Veranstaltung „Lebens-Wert“ Impulse zu setzen. 

30.05.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

25 Jahre Lions Club Solitude – 25 Jahre Engagement für das Samariterstift

Seit 25 Jahren engagiert sich der Lions Club Solitude sehr erfolgreich in sozialen Projekten in der Region Leonberg, Ditzingen und Gerlingen. Am 10. Mai 2014 waren wir eingeladen, mit dem Lions Club Solitude das festliche Jubiläum in der Stadthalle Leonberg zu feiern. Diese stolze Zahl 25 verbindet den Lions Club Solitude auch mit den Menschen im Samariterstift. Stellvertretend für alle Heimbewohnerinnen und Heimbewohner waren Frau Renate Philippin, Heimbeirätin aus unserer Hausgemeinschaft Staufen und Herr Siegfried Müller, Vorsitzender des Heimbeirates an diesem schönen Abend an der Seite der Hausleiterin Irmgard Vogel. 

16.05.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Freundschaft auf Zeit

Die vier jungen Frauen Sana Zulfiquar, Lisa Goller, Antonia Röcker und Katrin Schwille (v.l.n.r.) absolvieren eine Ausbildung bei der Stadt und besuchen an acht Terminen vier Senioren im Samariterstift Pfullingen. Unterhalten, spazieren gehen oder vorlesen ist vor allem für ältere Menschen, die nur wenig Besuch bekommen, eine große Bereicherung des Alltags. 

08.05.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Leonberg: Fußball live

Auf Vermittlung von Dr. Niko J. Kleinmann, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus Stuttgart, konnte eine siebenköpfige Gruppe vor kurzem das Zweitliga-Spiel Stuttgarter Kickers gegen Preußen Münster in Degerloch besuchen. Trotz bester Ausrüstung mit blau-weißen Mützen und Schals sowie kräftiger Anfeuerungsrufe hat es für die blau-weiße Truppe um Kapitän Enzo Marchese nur zum Unentschieden gereicht. Für die fußballbegeisterten Seniorinnen und Senioren allerdings war es eine wahrlich runde Sache – ein glatter Erfolg. 

08.05.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Zurück am früheren Platz

Vier Heimbewohner aus dem Samariterstift Pfullingen besuchten kürzlich das Spiel des VfL gegen die SG Lauterstein um den Aufstieg in die dritte Liga – selbstverständlich in den Vereinsfarben des Oberligisten, blau und weiß, gekleidet. Heimleiterin Christine Klein ließ es sich nicht nehmen, die Vier persönlich im Kleinbus samt Rollstuhl und Rollator in die Kurt - App- Halle zu chauffieren, wo die Betreuer der PFULLINGER STIFTUNG - Zeit für Menschen, die den Besuch organisiert hatte, die Heimbewohner empfingen. 

01.05.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Eröffnung des Kulturcafés im Samariterstift Feuerbach

Knapp 60 Gäste folgten der Einladung der Stiftung ZEIT FÜR MENSCHEN zur Eröffnung des Kulturcafés im neuen Samariterstift Feuerbach.

28.04.14 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Mut zur Farbe ist ein Weg zu sich

Jetzt können ihn alle sehen! Den Emil Nolde, den Jürgen Rieger nachgemalt hat. Er hängt wie viele andere Werke im Samariterstift Leonberg. Dort wird am Donnerstag, 8. Mai, um 19 Uhr mit einer Vernissage im Berthold-Graf-Saal die Wanderausstellung „Wege in die Farbe“, mit Werken der Beschäftigten der Werkstatt am Neckar in Wendlingen eröffnet.