Meldungen

17.05.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Die Krone lebt

Nachmittag der offenen Türen im neuen Bürgerhaus in Oberensingen

02.05.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Einschalten Ehrensache!

 Wir haben sind dabei. Die Samariterstiftung kann sich am Sonntag, 6. Mai, im ARD Fernsehprogramm prominent mit einem Spot zur Quartiersarbeit in Leonberg präsentieren. Willkommen bei der Deutschen Fernsehlotterie, Deutschlands traditionsreichster Soziallotterie seit 1956. Die Wochenziehung und alle sechs Wochen die Hauptziehung um 18.49 Uhr vor der „Lindenstraße“ sowie die Prämienziehung um 19.59 Uhr vor der „Tagesschau“ gehören in vielen deutschen Familienhaushalten zum sonntäglichen Abendritual – und wir sind dabei! Den insgesamt zwei Sendeminuten sind volle zwei Tage Dreharbeiten vorausgegangen.

20.04.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Ihr seid fantastisch

Kooperation von Grundschule Schloßberg und Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb ist ein voller Erfolg

18.04.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst

Kunst. Raum. Emotion

26.03.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Jetzt ist es amtlich! Britta Eichler, Stadtteilkoordinatorin in Pfullingen, außerdem Mitarbeiterin im Sozialdienst im Samariterstift am Laiblinspark ist die neue zertifizierte „Fachfrau“ in Sachen Sozialraum und Inklusion.

20.03.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Ein Haus als historisches Dokument

Das gibt es sonst nicht zu sehen! FEUERBACHER STIFTUNG – Zeit für Menschen hat auch in diesem Jahr wieder zu einer exklusiven Jahresveranstaltung eingeladen. „Wir sagen gern mit einem ganz außergewöhnlichen Event danke“, sagt Jürgen Kaiser, Sprecher der Feuerbacher Stiftung. Das gesamte Jahr über werde unterstützt, gefördert und mit viel Engagement zum Wohl anderer und der Allgemeinheit gewirkt. „Das ist nicht selbstverständlich und hat etwas Besonderes verdient.“ 

15.03.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Internet kann süchtig machen

Werkstattgespräch in der Werkstatt an der Schanz zeigt Risiken der Medien für Jugendliche auf