Meldungen

11.09.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Gute Nachbarschaft - sind Sie dabei?

Die Initiativgruppe des Wohnviertels am Bolsenberg lädt alle Bewohner des Wohnviertels am Freitag, 14. September, um 18 Uhr zur Nachbarschafts-Werkstatt in den Blumhardt-Saal in der Blosenbergkirche, Schleiermacherstraße 41, ein. Die Nachbarschafts-Werkstatt bietet die Möglichkeit, die Nachbarn kennen zu lernen. Sie ist ein Forum zum Austausch über das Thema „gute Nachbarschaft“ und ist ein Kooperationsprojekt der „Leonberger Stiftung Zeit für Menschen“ und der Samariterstiftung. Bei dieser Veranstaltung werden die Ergebnisse der letzten Werkstatt diskutiert und Projekte gestartet. Neue Themen und Ideen sind immer willkommen. 

10.09.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Kunstvoller Müll – zu schade zum Wegwerfen

Müll ist viel zu schade für die Tonne! Dass sich daraus wertvolle und interessante Sachen produzieren lassen, zeigt die Ausstellung „Aus Müll mach Kunst“ des Leonberger Wettbewerbs „Leonberg für die Umwelt - Erhalten und Gestalten“ vom 4. bis 10. Oktober, im Leo-Center eindrucksvoll. Auch Bewohnerinnen und Bewohner des Samariterstifts Leonbergs haben sich mit viel Engagement an der Gestaltung verschiedener Produkte beteiligt. Sogar ein Relax-Sessel ist aus den Wegwerf-Produkten entstanden. Außerdem gestalteten sie aus alten, ungebrauchten Gegenständen und Materialien, wie Holzpaletten, einen Tisch. Diese neu entstandenen Produkte wurden mit wetterfesten Auflagen bestückt, die aus Mülltüten selbst gestrickt worden sind. Außerdem kam ein Vogelfutterhaus aus alten Dosen und Joghurtdeckeln zustande. 

24.08.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Jetzt stimmt die Harmonie

Das Bürgerhaus Krone in Oberensingen ist dank einer großzügigen Spende um eine Attraktion reicher. Carola Künzer, aktives Mitglied im Arbeitskreis Krone und früher als Musikschullehrerin tätig, weiß gut um die kraftspendende und harmonierende Kraft der Musik. Dank ihrem engagierten Einsatz können im Bürgerhaus Krone jetzt ganz neue Töne angeschlagen werden. Das Klavier selbst kommt von Wolfgang Adams aus Wolfschlugen. „Ich freue mich, dass unser Klavier eine „neue Heimat“ gefunden hat“, freut sich der Spender des Klaviers Herr Adams. Natürlich mussten dem Tasteninstrument erst einmal, es hatte lange still gestanden, gewissermaßen die richtigen Flötentöne beigebracht werden. Leichtes Spiel für Klavierbaumeister Thomas Kretschmer aus Nürtingen. Er hat das Klavier gestimmt. „Das ist ein schönes Instrument mit einem sehr guten Klang“, lobt der Fachmann. Auch der Transport von Wolfschlugen nach Oberensingen war eine ehrenamtliche Tat. Die Malerwerksatt Schmid, ortsansässiger Handwerksbetrieb hat den Transport organisiert. Auch der Handwerksbetrieb ist aktiv im Arbeitskreis. Mit dem Klavier kann das Angebot in der Krone jetzt deutlich aufgewertet werden. Es ist an ein „Offenes Singen“ für Jedermann gedacht. Außerdem könnte es kleine Klavierkonzerte in der Krone geben oder auch der Kronetreff, jeden ersten Sonntag im Monat, kann nun musikalisch bereichert werden. Auf jeden Fall. Jetzt stimmt die Harmonie selbst bis in die kleinste Ecke. 

24.07.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Rotary Club fördert Soziales Lernen

Azubis aus Industrie, Handwerk und Handel entwickeln soziale Kompetenzen in sozialen Einrichtungen

18.07.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Im Quartier pulsiert das Leben!

Quartiere sind lebendige und lebensfrohe „Inseln“ im oft anonymen Stadtleben. Das zeigt der Film von „nordicfilm“ über die Quartiersentwicklung im Wohnviertel am Blosenberg in Leonberg sehr eindrücklich. 

29.06.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Mit Brief und Sigel

Offizielle Überreichung des Zertifikates Beruf und Familie in Berlin an die Samariterstiftung Wir sind dabei!

22.06.18 - Neues von ZEIT FÜR MENSCHEN

Soziales Lernen mit der Kreisssparkasse

Letzte Woche fand die Abschlussveranstaltung des Projektes „soziales Lernen“ statt.