Ein großer Gewinn für alle

Stifter:in zu sein lohnt sich und in Aalen sogar gleich zweimal!

Denn die Stifter:innen der Aalener Hospizzstiftung Zeit für Menschen stiften einmal Menschen in ihren letzten Lebenstagen Ruhe, Geborgenheit, ihnen und ihren Angehörigen eine sorgenfreie letzte gemeinsame Zeit. Zum zweiten dürfen sich die Stifter:innen einmal im Jahr auf eine ganz besondere Veranstaltung freuen, in diesem Jahr ging es für sie exklusiv durch den Kulturbahnhof in Aalen. Dieser informative und sehr persönlich gestaltete Rundgang ist ein kleiner Dank an die ehrenamtliche Tätigkeit als Stifter:in.

Denn sämtliche ambulante und stationäre Hospize in Deutschland, dies sind immerhin etwa 1.500 ambulante Hospizdienste sowie 250 stationäre Hospize, sind auf die Mitwirkung von ehrenamtlich Tätigen und Unterstützenden angewiesen. Natürlich zählt da einmal das Geld, welches auf Sponsorenveranstaltungen, die entsprechend organisieret sein wollen, für die Arbeit im Hospiz gesammelt wird. Zum anderen ist es aber auch Zeit die geschenkt wird, damit Angehörige und Gäste des Hospizes, beispielsweise noch einen kleinen Ausflug machen können, oder einfach nur bei Kaffee und Kuchen beisammen sitzen können. Das ehrenamtliche Engagement ist in jedweder Hinsicht ein notwendiger wie wertvoller Beitrag.

Den Stifter:innen der Aalener Hospizstiftung Zeit für Menschen gebührt dieser Dank also von Herzen. In der Raumschaft Ostwürttemberg gibt es folgende stationäre Hospize: Hospiz St. Anna Ellwangen mit acht Plätzen, Maja-Fischer-Hospiz, Aalen-Ebnat, mit acht Plätzen, Hospiz St. Barbara, Heidenheim, mit acht Plätzen, Klosterhospiz, Schwäbisch Gmünd, mit acht Plätzen.

 

Ihre Spende hilft – schnell und direkt

Betrag wählen

Samariterstiftung /
Zeit für Menschen

IBAN:
DE67 6005 0101 0008 6692 92
BIC:
SOLDAEST600
BW Bank

Kontakt