Eine tolle Entscheidung

Vom Ehrenamt zur Ausbildung

Evelyn Kapson-Sauer ist Hausfrau und engagiert sich seit zwei Jahren ehrenamtlich im Samariterstift in Ammerbuch, wo immer auch Hilfe benötigt wird. Da die 41-jährige Entringerin eine neue Herausforderung sucht und inzwischen eine große Bereicherung sowohl für das Pflege- als auch Betreuungspersonal ist, hat sie sich dazu entschlossen, mehr aus ihrer derzeitigen Tätigkeit zu machen. Mit der Hilfe und Empfehlung des Fachpersonals unterstützt sie nun in ihrem Praktikum ihre Kollegen bis dann im September 2021 die 1-jährige Ausbildung zur Pflegehelferin beginnen soll.
„Für mich ist das ein Herzenswunsch, denn die Menschen hier im Haus und auch das Personal sind für mich inzwischen ein wichtiger Teil meines Lebens geworden, den ich auch in Zukunft nicht mehr missen möchte. Zudem gibt mir die Dankbarkeit der Hausbewohner unendlich viel zurück und schon allein dafür lohnt sich das Engagement“,erklärt die junge Dame. „Auch für uns ist das ein schönes Signal“, erzählt Sandra Zanker, die für das Ehrenamt im Samariterstift zuständig ist. „Schließlich kommt das nicht alle Tage vor, dass eine Kollegin solch einen recht ungewöhnlichen Weg einschlägt.”

Ihre Spende hilft – schnell und direkt

Betrag wählen

Samariterstiftung
IBAN:
DE50 6005 0101 0001 1008 82
BIC SOLADEST600
BW Bank

Kontakt