Leben im Leonberger Quartier

Im Leonberger Wohnquartier am Blosenberg treffen sich seit Anfang 2014 unterschiedliche Gruppen, um das nachbarschaftliche Miteinander gemeinsam zu entwickeln. Die Anwohner der Umgebung und die Hinzugezogenen aus dem Neubaugebiet sind mit großem Interesse dabei. Örtliche Akteure wie Sozialstation Leonberg, Samariterstift Leonberg, Stadt Leonberg, Leonberger Stiftung – Zeit für Menschen, Hospiz, Kirchengemeinde, Kindergarten und die Anwohnerinitiative „AIdA+“ engagieren sich für das Miteinander.

Veranstaltungen

April - JuliVeranstaltungen Frühjahr - Sommermehr>>

Archiv

29.08.2015ab 17 Uhr: 2. White Dinner Leonbergmehr>>
15.07.201515 Uhr, Frau Vogel erzählt über Amrum, Berthold-Graf-Saalmehr>>
13.06.20159:30 Uhr, Frühstück mit Hefezopf mehr>>
01.02.2015Übersicht aller Veranstaltungen von Februar - Mai 2015mehr>>
21.12.201414:30 Uhr, 4. Advent "Sternstunden der Vorweihnachtszeit" mit frischgebackenen Waffeln, Zeljko Peric und Team, Cafeteria Haus 74mehr>>
07.12.201414:30 Uhr, 2. Advent, "Sternstunden der Vorweihnachtszeit" mit frischgebackenen Waffeln, Zeljko Peric und Team, Cafeteria Haus 74mehr>>
30.11.201414:30 Uhr, "Sternstunden der Vorweihnachtszeit" mit frischgebackenen Waffeln, Zeljko Peric und Team, Cafeteria Haus 74mehr>>
27.11.201415 Uhr, Adventskranz binden, Berthold-Graf-Saal, Seestraße 74mehr>>
01.12.201517:30 Uhr: Infoveranstaltung Wüstenrotmehr>>

Weitere Informationen über das Quartier in Leonberg folgen.








Erste Ergebnisse sind gemeinsame Aktivtäten zur Begegnung wie das gemeinsame White Dinner (Sommerfest August 2014), der Botanische Rundgang und die gemeinsame Beteiligung am Umzug beim Pferdemarkt 2015. 








Eine kleine Kerngruppe entwickelt weitere Ideen und setzt sie mithilfe der Anwohnerinnen und Anwohner um.

Alle am Wohnquartier Interessierten sind eingeladen mitzuwirken.